Retrospective bestätigt!

Zum ersten Mal auf dem Felsen: RETROSPECTIVE. Die polnische Band wurde vor ca. 10 Jahren gegründet und lässt sich keinem speziellen Musikstil zuordnen. Ihr neustes Album „Re:Search“ wurde im letzten Jahr veröffentlicht. Wir freuen uns Retrospective auf dem Felsen begrüßen zu dürfen!

Tiger Moth Tales bestätigt!

TIGER MOTH TALES – das Progressive Rock Soloprojekt von Multi-Instrumentalist Pete Jones ist für Sonntag bestätigt. Pete verlor früh seine Sehkraft und widmete sein Leben der Musik. Als großer Fan von Genesis und Steve Hackett zeigen sich deren Einflüsse auch auf Petes Debütalbum „Cocoon“.

Nachdem wir Pete Jones bereits am Samstag, dem 14. Mai, mit Camel auf der Bühne haben, haben wir uns entschlossen, Pete und seine Bandkollegen am Sonntag den 15. Juli 2018 zu begrüßen.

The Sea Within bestätigt!

The Sea Within –die brandneue  Art-Rock Supergroup bestehend aus Roine Stolt (Transatlantic, The Flower Kings), Daniel Gildenlöw (Pain of Salvation), Jonas Reingold (The Flower Kings, Karmakanic, The Tangent), Tom Brislin (Renaissance, Spiraling, Yes Symphonic, Deborah Harry) & Marco Minnemann (The Aristocrats, Steven Wilson, UK, Joe Satriani) präsentieren am 14. Juli Ihr Debütalbum auf dem Felsen. Wir sind jetzt schon gespannt das Ergebnis live zu hören!

 

CAMEL bestätigt

Nach ihrem herausragenden Auftritt bei unserem 10jährigen Jubiläumsfestival im Jahr 2015 werden CAMEL nun ihr Meisterwerk „Moonmadness“ komplett am 14.07.2018 beim Night Of The Prog Festival auf der Loreley spielen.

Winfried Völklein, Festival-Organisator: „Die Art, wie das 2018er Line-Up nach und nach wächst, macht mich sehr zuversichtlich, dass wir in 2018 eines der besten Line-Ups bekommen werden, das wir je hatten. Dazu kommt, dass CAMEL einer meiner absoluten Lieblingsbands sind – also war für mich klar, dass ich sie haben wollte, nachdem mich die Info erreichte, dass sie 2018 „Moonmadness“ komplett spielen wollen. Mich macht das sehr glücklich.“

Für weitere Informationen über CAMEL, besucht einfach die offizielle Website.

 

ANUBIS bestätigt

Anubis 2017

Von „Down Under“ ins Rheintal…

Mit ANUBIS wird am 15. Juli 2018 erstmals eine Australische Band auf dem Felsen spielen. Die Progressive Rock Band ANUBIS kommt aus Sydney. Bis jetzt hat die Band vier Studioalben veröffentlicht: ‚230503‘ (2009), das viel beachtete ‚A Tower of Silence‘ (2011), ‚Hitchhiking to Byzantium‘ (2014) und ihr viertes Album, „The Second Hand“, wurde in diesem Jahr veröffentlicht. Für weitere Informationen und Bezugsquellen für die Musik verweisen wir gern auf ihre bandcamp website sowie die offizielle Website.

Das vollständige Line-Up findet ihr hier.

Gentle Knife bestätigt

Zum ersten mal auf dem Felsen: GENTLE KNIFE. Die Progressive Rock Band aus Norwegen wird am Sonntag, den 15. Juli auf der Loreley-Bühne stehen. Alle 11 Mitglieder der Band sind aus Oslo. . Nach den Alben “Gentle Knife” (2015) und “Clock Unwound” (2017), arbeitet die Band aktuell an ihrem dritten Studioalbum. Wir freuen uns Songs von allen drei Alben live zu hören! Das aktuelle Lineup findet Ihr hier.

AAA Camping Tickets verfügbar

Für das Night of the Prog Festival bieten wir euch erneut zwei Campingoptionen an: Festival Camping und AAA Camping. Beide Tickets sind gültig von Donnerstag 12.07.2018, 16 Uhr bis Montag 16.07.2016 12:00 Uhr. Pro Person im Caravan/Wohnmobil/Zelt muss je ein Ticket gebucht werden. Mehr Informationen unter Hotels & Camping.

Riverside bestätigt

Wir freuen uns in diesem Jahr die polnischen Prog-Rock Veteranen von Riverside zu begrüßen. Nach dem Tod des Gründungsmitglieds Piotr Grudziński und einem schwierigen Jahr kehren Riverside 2018 mit einem neuen Album auf die Loreley zurück.