NOTP 2020 – Samstag, 18. Juli: CHEETO’S MAGAZINE

Cheeto’s Magazine sind ein progressives Rock Ensemble Barcelona. Die Band kombiniert klassische Prog-Traditionen und moderne Pfade in einer farbenfrohen, humorvollen und amüsanten Performance. Ihre exzentrischen Live-Auftritte sind geprägt durch ihre akribischen Kompositionen und eine surrealistische Bildersprache. Aufgeschlossenheit ist ihr großes Markenzeichen.

„Amazingous“, ihr zweites Album, bringt Stil und Ideen, die auf ihrem ersten Album „Boiling Fowls“ (2014) eingeführt wurden, auf ein neues Level. Mit einer kräftigen Produktion und grundsolidem Songwriting ist das Album bewusst mutig hinsichtlich der Mischung von symphonischen Passagen, schrägem Gesang, punktgenauen Soli und elektronischen Anstrichen. Sie liefern eine Tracklist, in der Anspielungen auf Spock’s Beard, Faith No More, Nintendo 64 soundtracks, Frank Zappa und Justic zusammenfließen, Progsphere und Prog UK haben die Band bereits gefeiert.

Die Band wird am Samstag, den 18. Juli 2020 auftreten.

CHEETO’S MAGAZINE sind

ESTEBAN NAVARRO – Gesang / Keyboards
MANEL ORELLA – Gitarren / Sitar / Gesang
MATIAS LIZANA – Leyboards / Percussion / Gesang
ALEX MARQUES – Bass  / Vocals
GERARD SALA – Schlagzeug

OFFICIAL WEBSITES & SOCIAL MEDIA

Bandcamp: https://cheetosmagazine.bandcamp.com/
Facebook: https://www.facebook.com/cheetosmagazine/
Twitter: https://twitter.com/CheetosMagazine
Instagram: https://www.instagram.com/cheetosmagazine/
YouTube: https://www.youtube.com/user/cheetosmagazine

Video „Chilli Guillermo“: https://www.youtube.com/watch?v=6BVA_SN-zGE   

Kommentar verfassen