NOTP 2020 – Freitag, 17. Juli: PURE REASON REVOLUTION bestätigt

Pure Reason Revolution (PRR) sind eine britische progressive alternative Rock-Band, die 2003 gegründet wurde. Sie hatten mit ihrem Debütalbum „The Dark Third“ enormen Erfolg. Allerdings entschied die Band nach nur zwei weiteren Alben, sich aufzulösen. Und nach all diesen Jahren haben sich die Bandleader Jon Courtney und Chloë Alper entschlossen, im Rahmen eines Festivals (Midsummer Prog im Juni 2019) wieder live aufzutreten.

Als sie an dem Bühnencomeback arbeiteten, wurde den beiden schnell klar, dass die Kreativität und Chemie noch immer da ist. Ihre Performance auf dem Festival war spektakulär. Dazu sagt die Band selbst: „Die Raktion des Publikums auf dem Festival war unglaublich. Es hat uns sehr berührt, dass viele Fans extra aus Kanada, Russland, Italien, Spanien, Großbritannien und anderen Ländern angereist sind, um uns zu sehen. Es war wie immer sehr aufregend, die Stücke zu spielen. Es ist sehr motivierend zu sehen, dass unsere Musik immer noch relevant ist und verbindet.“

Pure Reason Revolution sind zurück! Im Moment arbeitet die Band an einem neuen Studioalbum und haben für die geplante Veröffentlichung in 2020 bei InsideOutMusic unterschrieben. Jon Courtney dazu: „Wir arbeiten derzeit an neuem Material für das neue Studioalbum und das bringt uns zurück zu einem progressiven Sound und es ist auch sehr schön, dass wir uns selbst damit an unsere eigene Entstehungsgeschichte erinnern.“ Chloë ergänzt: „Das neue Material klingt einfach nur spektakulär!“.

Die Band wird am Freitag, den 17. Juli auftreten.

LINKS

Facebook: https://www.facebook.com/purereasonrevolution/
Twitter: https://twitter.com/prr_official
Instagram: https://www.instagram.com/purereasonrevolution_official/
iTunes: https://apple.co/2kqPqGH
Amazon: https://amzn.to/31xfSPb

Kommentar verfassen