OAK bestätigt!

OAKs musikalischer Kern sind Simen Valldal Johannessen (Klavier und Gesang),  Øystein Sootholtet  (Bass, Keys)  und Sigbjørn Reiakvam (Schlagzeug, Keys)  und sie stammen alle aus verschiedenen musikalischen Bereichen: von Klassik über Electronica bis hin zu Prog – und Hardrock. Daneben verweisen Ihre Songs auch auf die alternative Szene. 

Die 3 Hauptprotagonisten übernehmen unisono das Schreiben, Aufnehmen und Produzieren von Oaks-Musik. Live wird die Band von Stephan Hvinden und Ole Michael Bjørndal an Gitarren und Gesang komplettiert.

Ihr Debütalbum „Lighthouse“ wurde im Jahr 2012 veröffentlicht. Der Nachfolger „False Memory Archive“ aus dem letzten Jahr katapultierte OAK in ganz neue Sphären:

OAK erhielt einige großartige Kritiken für ihr aktuelles Album, darunter:

Progplanet.com: 
„Was für eine Band … was für ein Album … sie verdienen es, erfolgreich zu sein! Jeder Song auf diesem Album ist ein Traum, für mich ist es eines der Alben des Jahres! „

DPRP:  
„Es kommt nicht oft vor, dass ich auf ein Album stoße, das so absolut perfekt wie  
Oak’s False Memory Archive. Es ist noch seltener, dass ein solches Album von einer Band stammt, die bis jetzt noch völlig unbekannt ist (…). Oaks Musik reicht von atmosphärisch und esotherisch bis hin zu melancholisch und melodisch. Das Album ist brillant, und die Songs bauen sich allmählich aus ruhigen Momenten hin zu schwereren Klangwänden auf. “

WEBSITE & SOCIAL MEDIA

https://oakinoslo.bandcamp.com/
http://www.oakinoslo.com/
https://www.facebook.com/oakinoslo/
https://www.instagram.com/oakinoslo/
https://www.youtube.com/user/OakInOslo

OAK - Lost causes
Video abspielen

Kommentar verfassen