NOTP 2024 – Samstag, 20. Juli: RITUAL bestätigt!

Ritual ist eine progressive Rockband aus Stockholm, die 1993 gegründet wurde. Beeinflusst vom Progressive Rock und Hardrock der 70er Jahre sowie von zeitgenössischen Bands wie The Police, XTC und It Bites, entwickelten Ritual ihre eigene, unverwechselbare Art von progressiver Musik. Bereits auf dem 1996 erschienenen gleichnamigen Debütalbum waren die Charakteristika des Bandsounds erkennbar: songorientiert, melodisch und intensiv, mit einer großen stilistischen Vielfalt und vielen Einflüssen aus der Folkmusik. Letzteres ist nicht zuletzt darauf zurückzuführen, dass die Band häufig akustische Instrumente wie Bouzouki, Mandola, Pfeifen und die schwedische Nyckelharpa (eine Tastengeige) einsetzt. Songs wie Seasong For The Moominpappa zeigen auch etwas, das zu einem Markenzeichen der Band werden sollte: Texte, die von Tove Janssons Romanen über die Mumins inspiriert sind. Dies gipfelte in dem Album The Hemulic Voluntary Band aus dem Jahr 2008, auf dem fünf von sechs Liedern von Tove Jansson inspiriert wurden, darunter das 26-minütige A Dangerous Journey.

Im Laufe der Jahre hat sich Ritual durch zahlreiche Tourneen durch Europa und Auftritte bei internationalen Festivals wie dem Rites Of Spring Fest in den USA und dem Baja Prog in Mexiko als selbstbewusste und kraftvolle Live-Band etabliert.

Ritual arbeitet derzeit an der Fertigstellung ihres kommenden Epos The Story of Mr. Bogd, Part 1, das 2024 bei Karisma Records erscheinen wird.

Ritual sind:
Patrik Lundström 
– leadvocals and guitars
Fredrik Lindqvist – bass, mandola, whistles and backing vocals
Jon Gamble – keyboards and back vocals
Johan Nordgren – drums and backing vocals

Ritual werden am Saturday, den 20 Juli 2024 beim Final Night Of The Prog Festival 2024 auftreten.

Tickets für das Final Night Of The Prog Festival 2024 gibt es im WiV Ticket Shop

Ritual Links
Official Website
Facebook

%d Bloggern gefällt das: