NOTP 2020 – Freitag, 17. Juli: SOULSPLITTER bestätigt!

„Das Debüt von Soulsplitter ist zweifellos das spannendste Progalbum des Jahres aus deutschen Landen. Die Band verknüpft souverän Einflüsse aus Progmetal, Djent, Metalcore, Jazz, moderner Klassik und Avantgarde, ohne dass es aufgesetzt wirkt. „Salutogenesis“ ist ein einstündiger Trip der Extraklasse, der zur stetigen Wiederholung einlädt.“

ECLIPSED Magazin – Rating: 8,5/10 – Album des Monats Dezember 2019

SOULSPLITTER ist ein Cinematic Prog-Kollektiv aus Leipzig, Hamburg und Mannheim. 

Das Kollektiv wurde von den Musikern Fenix Gayed (Drums), Simon Kramer (Guitars), Daniel Gräupner (Keys) und Felix Jacobs (Bass) ins Leben gerufen und vereint darüber hinaus Künstler verschiedener Sparten mit dem Ziel, die Grenzen von Genres und Kunstformen zu überschreiten, um ein eklektisches Gesamtkunstwerk zu schaffen.

Die musikalischen Einflüsse der Band stammen dabei überwiegend aus dem Progressive Rock der 1970er Jahre, modernem Metal, Jazz & Funk und klassischen Kompositionen der Spätromantik. Musikalisch wecken SOULSPLITTER Assoziationen an Künstler wie STEVEN WILSON und DREAM THEATER – sowie ebenso an PINK FLOYD oder EMERSON, LAKE & PALMER.

Das Debüt-Konzeptalbum SALUTOGENESIS besteht aus acht Tracks, die eine zusammenhängende Geschichte über Liebe und Tod, über Bedeutung und Bewusstsein erzählen. Über 50 KünstlerInnen waren am Entstehungsprozess von SALUTOGENESIS beteiligt – Gastsänger, Instrumentalistinnen, Produzenten, Designerinnen – um ein einzigartiges und zeitloses Meisterwerk zu erschaffen, das jenseits der Möglichkeiten jedes Einzelnen gelegen hätte.

In ihrer Bühnenshow nehmen SOULSPLITTER das Publikum mit auf eine 60-minütige Reise in ihre Welt. Hier verschmelzen Fantasie und Realität mit dem Ziel, den einzelnen Menschen in seiner eigenen SALUTOGENESIS zu unterstützen – seinem ganz individuellen Pfad zu Gesundheit und Erfolg im Leben.

SOULSPLITTER eröffnen am Freitag, den 17. Juli 2020 unser Festival!

LINE-UP

Fenix Gayed (Drums)
Simon Kramer (Guitars)
Daniel Gräupner (Keys)
Felix Jacobs (Bass)

LINKS

Website https://soulsplitter.com
Facebook https://www.facebook.com/soulsplitter.prog/
Bandcamp https://soulsplitter.bandcamp.com

Kommentar verfassen