The Windmill bestätigt!

Die norwegische Progressive Rockband „The Windmill“ wurde 2001 in Oslo gegründet. Ihre Musik ist symphonischer Neo-Prog, der seine Wurzeln im 70ger Prog der Marke Genesis, Camel oder Pink Floyd hat.

Nach dem Debütalbum „To be continued …“ aus dem Jahre 2010 und dem Follow-up „The Continuation“ aus dem Jahre 2013, bekommen Sie mit Ihrem dritten Output  „Tribus“ (2018) endlich die internationale Aufmerksamkeit durch sehr gute Kritiken sämtlicher Progmagazine.

The Windmill haben die oben erwähnten Einflüsse mit Ihrer eigenen Inspiration vermischt und so einen eigenwilligen Sound geformt.

Die Musik auf „Tribus“ ist komplexer und vielseitiger Neo Prog , gut ausbalanciert und mit eingängigen, einprägsamen Gesangslinien versehen. Gemischt und gemastert wurde das Album von keinem geringeren als Karl Groom (Threshold).

MUSICIANS

Jean Robert Viita, keys; vocal, choir
Arnfinn Isaksen; bass
Erik Borgen; guitars, vocal, choir
Morten Clason; sax, flute,guitar, vocal, choir
Stig Andrè Clason; guitar
Kristoffer Utby; Drums

OFFICIAL WEBSITES & SOCIAL MEDIA

http://www.thewindmill.no/
https://www.facebook.com/The-Windmill-142175499160527/

THE WINDMILL - The Tree
Video abspielen

Kommentar verfassen